Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Astrologie des Osterfestes: Das Mysterium der drei Tage

4. April 2021//11:00 - 12:00 CEST

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Die Astrologie des Osterfestes und das Mysterium der drei Tage.
Kirsten Buchholzer und Christopher Weidner auf den Spuren astrologischer Geheimnisse rund um Ostern.

Ostern ist sicherlich das wichtigste Fest der Christenheit. Doch im Hintergrund schwingen nicht nur uralte, vorchristliche Vorstellungen, sondern auch astrologische Weisheiten. Darüber wollen die beiden Astrolog*innen reden – tiefgründig und vergnüglich, wie gewohnt.

Das christliche Glaubensbekenntnis kennt den Bezug zu den drei Tagen: „… am dritten Tage auferstanden von den Toten.“ Was hat es damit auf sich? Welche Rolle spielt die Zahl Drei in der Symbolik und vor allen Dingen in der Astrologie? Gibt es Parallelen zu der Vorstellung von den drei Tagen der Wandlung, wie wir sie an Ostern zelebrieren?

Tatsächlich gibt es in der Astrologie viele Bezüge zu dieser magischen Zahl. Christopher und Kirsten erläutern, wo diese Zahl im Horoskop zu finden ist und wie sie einen Prozess abbildet, der unabhängig vom christlichen Osterfest universelles Menschheitswissen offenbart …

FROHE OSTERN!

Details

Datum:
4. April 2021
Zeit:
11:00 - 12:00 CEST
Veranstaltung-Tags:
, ,
Anschauen

Veranstalter

Geheimnisakademie