Lade Veranstaltungen

Der Stein der Weisen: München und die Alchemie

Termin

23. June 2024 // 13:00 - 16:30 CEST

Kosten

Ticket kaufen

Okkultour mit Christopher A. Weidner

München ist eine magische Metropole. München ist nicht nur auf Magie gebaut, sondern war schon immer ein Magnet für alle, die auf der Suche nach verborgenem Wissen waren. Zu allen Zeiten seiner Geschichte trafen sich hier Persönlichkeiten, die auf der Suche nach Geheimnissen sich mit Magie und Mystik auseinandersetzten, geheimes Wissen studierten und sich dem Okkultismus widmeten.

Die Alchemie galt im Mittelalter und der Renaissance als Kunst der Verwandlung von unedlen Stoffen wie Blei zu edlen Stoffen wie Gold. Dabei ging es den Alchemisten nicht allein darum, Gold zu machen, sondern sie folgten der Idee, dass diese materielle Verwandlung – die geheimnisvolle Transmutation – nur gelingen kann, wenn zugleich in der Seele des Alchemisten eine parallele Entwicklung stattfindet, wenn sich zugleich auch die Seele veredelt. Dieses geheimnis der Alchemie ist der Schlüssel zu dieser okkulten Disziplin und das Wissen darum ist in zahlreichen Symbolen verschlüsselt, die wir auf unserem Stadtspaziergang an vielen Stellen wiederfinden werden. Die vier Elemente und ihre geheime Anordnung, der Stein der Weisen, der Götterbote Hermes und die hermetischen Gesetze, Mythen als Allegorien auf die Verwandlung, die Symbolik der Grotte als Hinweis auf den Ort, an dem die Metamorphose geschehen würde – all dies entdecken wir an bekanntne und weniger bekannten Orten.

Natürlich widmen wir uns auch der Geschichte der Alchemie, die neg mit herausragenden Persönlichkeiten der Wittelsbacher verbunden ist: Herzog Wilhelm der V. und Kurfürst Max Emanuel sind hier vor allen Dingen zu nennen, die sich der Alchemie verschrieben haben – und nicht zuletzt mit Hilfe von Goldmachern versuchten, ihre Kasse aufzubessern. Mit wenig Erfolg, wie wir hören werden – und einem unrühmlichen Ende für Betrüger wie Marco Bragadino und Domenico Caetano.

Durch die Stadt führt dich der Mythenkenner und Okkultismus-Experte Christopher A. Weidner, Buchautor und Referent, Gründer der Stadtspürer und Leiter der von ihm ins Leben gerufenen Geheimnisakademie.

Datenschutz
Geheimnisakademie, Inhaber: Christopher Weidner (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Geheimnisakademie, Inhaber: Christopher Weidner (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.