Die Runen-Serie

Die Runen des älteren Futhark In dieser Video-Reihe stellt Christopher in ausführlichen Porträts die 24 Runen des älteren Futharks vor. Er leitet dabei die Bedeutung der einzelnen Zeichen von der […]

Der erste Mai und der Gehörnte Gott

Der erste Mai ist ein schon für die ältesten Kulturen Europas wichtiger Tag. Insbesondere die Nacht auf den ersten Mai, die landläufig als Walpurgisnacht bezeichnet wird, galt als heilig. Umso […]

Ostermagie am Ostermontag

Ostermontag – immer noch Ostern Der heutige Ostermontag ist für die meisten wohl eher ein gesetzlicher Feiertag denn ein Teil des frohösterlichen Geschehens. Dabei war er in früheren Zeiten fester […]

Die Ursprünge des Osterfestes

Das höchste Fest – ein kosmisches Datum Ostern ist das höchste Fest der Christenheit, denn es ist der Tag, an dem der Heiland auferstanden ist. Die Berechnung des Osterfestes war […]

Karsamstag: Feuerwunder und Wasserzauber

Vorbereitung auf die Auferstehung Der Karsamstag ist der zweite Tag nach der Kreuzigung Christi (die als der erste Tag zählt). Erst am dritten Tag wird Christus auferstehen. Daher steckt dieser […]

Karfreitag: Der geopferte Gott

Das Geheimnis des Opfertodes Die Christenheit gedenkt am Karfreitag (von althochdeutsch “kara” – “Kummer”) des Todes ihres Heilands – ein schwarzer Tag für alle, die in Jesus Christus ihren Erlöser […]

Magischer Gründonnerstag

Die Grünen und die Greinenden Auch wenn die Farbe Grün am Gründonnerstag in vielen Überlieferungen eine wichtige Rolle spielt, leitet sich der Name dieses Tages einer populären Lesart nach von […]

Petrinacht: Im Zeichen der Fische

Am 18. Februar, war es soweit: Die Sonne betrat das Tierkreiszeichen der Fische, wie jedes Jahr rund um diesen Zeitpunkt. Damit werden die Themen des letzten Winterzeichens angesprochen, bevor zur […]

Silvester – die Magie des Anfangs

Die Silvesternacht ist da. Wie wirst du diese Nacht verbringen? Wo wirst du sein, wenn um Mitternacht das Jahr wechselt? Traditionell versuchen Menschen in dieser Nacht, dem Anfang einen Zauber […]

Silvester, die Jahreswende – und der Wilde Mann

Der Name des Festtages zum Jahreswechsel rührt vom Schutzpatron dieses Tages her: Papst Silvester I. Schuld daran ist die Gregorianische Kalenderreform im Jahr 1582. Drin wurde der letzte Tag des […]